Unser Spendentopf für regionale Projekte

Weitere 25.000 Euro für die Region. Unser Spendentopf wächst auf nun mehr 100.000 EUR.

Für uns als VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG ist es ein Privileg, Erträge aus der Region auch wieder in die Region zurückfließen zu lassen. Ganz gemäß unserem Motto der Regionalität sind wir als Genossenschaftsbank genauso eng mit unserem Geschäftsgebiet verbunden, wie unsere Vereine.

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finan-zierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Für jeden zahlenden Unterstützer, spenden wir zusätzlich den gleichen Betrag. Und das so lange, bis der Spendentopf leer ist. Jedoch beträgt der gesamte Co-Funding-Betrag maximal 25% der Finanzierungssumme.

Bisher konnten bereits mehr als 350.000 Euro gesammelt und damit über 75 Projekte gefördert werden. Alles dank knapp 2.100 Unterstützern, welche die Projekte der Musikvereine, Turnvereinen und gemeinnützigen Organisationen förderten.

Zum Auftakt der Plattform im Oktober 2015 haben wir einen Spendentopf in Höhe von 15.000 Euro zur Verfügung gestellt. Weitere 15.000 Euro folgten im März 2017, nachdem insgesamt 17 Projekte erfolgreich über unsere Plattform finanziert wurden und der Spendentopf so gut wie leer war. Im Dezember 2018 haben wir weitere 25.000 Euro für den Spendentopf zur Verfügung gestellt. Aufgrund der großen Resonanz in den letzten Monaten, haben wir nun den Spendentopf im August 2020 um weitere 25.000 Euro und Anfang 2021 um weitere 20.000 Euro aufgestockt. Somit stellen wir nun insgesamt 100.000 EUR seit Gründung der Crowdfunding-Palttform für regionale Projekte zur Verfügung.